Logo:Wesertor-kassel-kopfgrafik

Was passiert im Stadtteilbüro?

Für das Stadtteilmanagement werden im Stadtteil entsprechend geeignete Büroflächen genutzt. Die Räume dienen als Büro-, Arbeits- und Besprechungsraum. Dieses Stadtteilbüro ist Anlauf- und Kontaktstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner. Von hier sollen Informations- und Kooperationsnetzwerke zwischen den einzelnen Akteuren im Stadtteil geknüpft und in möglichst enger Zusammenarbeit einzelne Projekte der Stadterneuerung entwickelt, beraten und begleitet werden. Das Stadtteilbüro ist Ausgangspunkt unterschiedlichster Aktivitäten: Beispielsweise werden hier Planungswerkstätten für modellhafte Umgestaltung von Teilräumen abgehalten, die Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern organisiert und weitere Aktivitäten und Aktionen gestartet.

Stadtteilbüro innen; © Stadt Kassel, Stadtplanung; Foto: H. Roll
Schauen Sie gerne vorbei im Stadtteilbüro!

Veröffentlicht am:   07. 03. 2016